Dr. med. Matthias Beintker

+49 3631 412 266

matthias.beintker@shk-ndh.de

Beitrag vom 20.08.14

Im nächsten Jahr soll er sprudeln

Im nächsten Jahr soll er sprudeln - Matthias Beintker.

Am Vormittag ist der symbolische Baubeginn für einen neuen Brunnen im Nordhäuser Rosengarten vollzogen worden. Dem alten Brunnen war das Wasser ausgegangen...

So soll es einmal aussehen (Foto: Ortsbild)

Da stehen Damen und Herren um einen trockenen Brunnen, da steht ein Bagger, der vermutlich nur zur Dekoration dient und da wird verkündet, dass nun mit dem Neuaufbau des Brunnens am Rosengarten begonnen wird.

Eine neue Wasserleitung soll zudem gelegt werden, von der Albert-Träger-Straße aus kommend. Finanziert wird das Unterfangen durch den Wasserverband, das Südharz-Klinikum und den Nordhäuser Lions-Club.

Leider hat der Brunnen schon drei Sommer kein Wasser, weil die alte Leitung von 1927 gebrochen war. Eine Pressemitteilung aus dem Rathaus vom 30. Juli 2012 verkündete, dass mit einer schnellen Sanierung nicht zu rechnen sei. Das ist 24 Monate später dank der Hilfe und Spenden vieler zum Glück doch anders. Der Lions Club Nordhausen findet sich darin bestätigt, dass man hier unterstützend eingreifen müsste.

Im September 2013 startete der Club einen Spendenmarathon, an dem sich unzählige beteiligt haben. Der Umfang einzelner Spenden reichte von 2,50 Euro Pfandgeld im Supermarkt bis zu einer Einzelspende von 5 000 Euro. Zusammengekommen sind fast 15 000 Euro. Dafür sei allen herzlich gedankt.

Und so dankte heute Oberbürgermeister Dr. Klaus Zeh heute den vertretenen Lions herzlich für ihr Engagement und sicherte materielle und personelle Unterstützung seitens der Kommune für das Vorhaben zu.

Ein weiterer Höhepunkt wird das Lions Benefizkonzert am 3. Oktober um 17.00 Uhr im Dom sein.

Aktuelles

26.06.17 Nordhäuser Dr. Matthias Beintker ist unter den besten Ärzten Deutschlands

06.01.17 Gesund sei der Mann

02.09.16 Chefarzt Beintker bei FOCUS GESUNDHEIT